Der Widder und seine möglichen Partnerkonstellationen

Welches Sternzeichen passt zum Widder?

Sie möchten sich binden und fragen sich nun, welches Sternzeichen passt am besten zu mir? Dann haben wir für Sie die jeweiligen Für-und-Wieder aufgelistet.

Widder:

Eine sehr spannungsgeladene Liebesaffäre wird Sie hier erwarten. Beide haben ein enormes Temperament und diese Beziehung wird einem ständigen Machtkampf zur Folge haben. Meist ist eine Widder-Widder-Beziehung keine Partnerschaft fürs Leben, es sei denn, es sind gemeinsame hohe Ziele vorhanden.

Stier:

Eine Paarung, die zu Anfang beide Seiten als äußerst interessant und lohnenswert einstufen werden. Allerdings trifft hier Temperament auf Sturheit. Sollte es dem Widder gelingen, sein Tempo dem Stier anzupassen, dann hat diese Partnerschaft durchaus eine Chance. Der Stier mag es nämlich überhaupt nicht, wenn plötzlich solch ein ungehobeltes Wesen, wie der Widder es nun mal ist, in sein Leben platzt. Den Preis für seine Zurückhaltung wird der Widder in Form eines gemütlichen und geordneten Haushaltes erhalten, welches der Stier ihm bieten wird. Von der finanziellen Absicherung mal ganz zu schweigen.

Zwillinge:

Der Widder wird sehr angetan sein, von der lockeren Art des Zwillings und alles daran setzen, ihn davon zu überzeugen, dass er die richtige Wahl ist. Sein Eroberungsdrang wird sofort geweckt werden. Allerdings lieben Zwillinge das Spiel mit dem Feuer und das passt so gar nicht zu der eifersüchtigen Ader, zu der der Widder des Öfteren neigt. Im Grunde jedoch ist dies das, was man eine ideale Verbindung nennen könnte, der Widder wird beim Zwilling immer ein offenes Ohr für seine Probleme finden. Der Zwilling hingegen wird die feurige und impulsive Art des Widders stets anziehend und immer wieder aufs Neue verlockend finden.

Krebs:

Die ruhige und häusliche Art des Krebses wird dem Widder auf Dauer wohl eher langweilen. Hier wird es kaum zu einer dauerhaften Partnerschaft reichen. Der Widder legt sein Hauptaugenmerk stets auf Äußerlichkeiten, wogegen es dem Krebs eher auf innere Werte ankommt. Aus kosmischer Sicht keine wirklich gelungene Konstellation. Hinzu kommt, dass der Krebs sehr verletzlich ist und es somit in dieser Partnerschaft immer wieder zu Problemen kommen wird. Vor allem, weil der Krebs desweiteren dazu neigt, keine dieser Verletzungen oder Verfehlungen jemals zu vergessen. Das hält der Widder auf Dauer nicht aus.

Löwe:

Beides Feuerzeichen, aber mit dem Unterschied, dass all das was der Widder mal werden will, der Löwe schon zu sein scheint. Ansonsten eine bemerkenswerte Konstellation in der die Funken nur so sprühen werden. Es ist aber nie ganz klar, wer hier nun mit wem prahlen wird und der Widder sollte schon einiges vorweisen können, wenn er nicht irgendwann nur noch als Untertan im Hofstaat des Löwen dahinvegetieren möchte. Die ritterliche Art, mit welcher der Widder gern mal wirbt, wird dem Löwen aber sehr gefallen, da er es liebt wenn man ihm schmeichelt. Der Löwe hingegen sollte aufpassen, nicht irgendwann im Laufe der Beziehung zu passiv zu werden, denn das wiederrum würde den Widder verletzen, der ebenfalls auf der Suche nach anhaltender Romantik ist.

Jungfrau:

Hier trifft die fürsorgliche Jungfrau auf den abenteuerlustigen Widder. Diese Beziehung wird in jungen Jahren kaum Früchte tragen. Ist der Widder aber erst einmal in die Jahre gekommen, so wird er der ruhigen und häuslichen Art mit Sicherheit viel abgewinnen können. Dann können beide auf Dauer sogar voneinander abhängig werden, da ihre Energiekonstellation beiden eine gewisse lebenserhaltene Sicherheit vermitteln wird. Die Jungfrau wird dem Widder die nötige Sicherheit bieten und ihm das Gefühl vermitteln, dass sie stets an seiner Seite ist, komme was wolle. Der Widder wird die nötige Energie liefern, die die Jungfrau für die Verwirklichung ihrer hohen Ziele benötigt.

Waage:

Hier kann der Widder mit seiner impulsiven und abenteuerlustigen Art viel Eindruck schinden. Die Waage wird diese ungestüme Art lieben. Allerdings wird sie sich irgendwann die Frage stellen, ob ein stetiges Abenteuer, ein auf Dauer gesichertes Leben ersetzen kann. Die Waage zieht ein gerechtes und gründlich überlegtes Handeln immer vor, während der Widder immer spontan und mit frischem Heldenmut agiert. Der Widder sollte auch gar nicht erst versuchen, die Waage in seinem Sinne zu erziehen, denn solche Vorhaben enttarnt sie sofort und wird entsprechend reagieren. Im Grunde aber ergänzen sie sich hervorragend, wenn die Waage es schafft, auch mal zu ihren Gefühlen zu stehen und die Schutzfolie die sie darum gewickelt hat, abzulegen. Als Dank wird die Waage die aufrichtige Liebe des Widders erhalten.

Skorpion:

Hier knistert es gewaltig, nur wäre es ratsam, wenn Beide nicht eng aufeinander wohnen würden. Eine heiße Affäre wird es in jedem Fall, für mehr wird es aber kaum reichen, da sich die Tiefgründigkeit des Skorpions nicht mit dem Draufgängertum des Widders vertragen wird. Den Widder wird es dennoch reizen, den Skorpion zu erobern und sein eigen zu nennen. Entspricht es doch seinem Wesen, sich immer und überall in die Gefahr zu stürzen und Abenteuer zu bestehen. Aber Vorsicht lieber Widder, diese Reise wird Dich in die tiefsten Abgründe von Gut und Böse des menschlichen Seins führen.

Schütze:

Eine fast schon ideale Kombination. Allerdings muss der Widder lernen, dem Schützen den nötigen Freiraum zu lassen und auch den großen Freundeskreis, den Schützen oftmals haben, akzeptieren. Beide ergänzen sich aber hervorragend…in wirklich allen Bereichen. Bedingt durch ihre große Portion Optimismus wird es den beiden gelingen, auch alltägliches ohne Mühe zu meistern. Probleme werden sie kaum kennen. Der Widder muss lediglich seine Eifersucht im Zaum halten, was ihm wohl als schwierigste Aufgabe erscheinen wird. Für einen Schützen ist und bleibt der Widder jedoch der lohnenswerteste Partner, zu welchem er trotz aller Eskapaden, die er sich leisten wird, immer gern zurückkommt.

Steinbock:

Für den Widder wird der zurückhaltende Steinbock kein allzu großes Objekt der Begierde darstellen. Auch der Steinbock wird zunehmend genervt auf die impulsive Art des Widders reagieren, mit der der Widder etliche Pläne oftmals in letzter Minute durchkreuzt. Der Steinbock wird den Widder immer nur als flatterhaft und unbeständig wahrnehmen. Den Widder interessiert es aber sehr, ob sich der prinzipientreue und geradlinige Steinbock auch auf zwischenmenschlicher Ebene so kühl verhält und wird den Steinbock immer wieder gern herauslocken. Eine Konstellation die von beiden Seiten viel Mühe und Aufopferung verlangt. Dies macht ein Zusammenleben auf Dauer schwerlich möglich.

Wassermann:

Laut kosmischer Konstellation passen die Elemente Feuer und Luft sehr gut zusammen. Diese Beiden finden sich hier zusammen. Der Wassermann sucht das Besondere und Bizarre im Leben, wie in der Liebe und hier weiß der Widder sich bestens zu verkaufen. Allerdings braucht der Wassermann nicht notwendigerweise eine emotionale Stütze, dies könnte dem Widder schon eher zu schaffen machen. Der Widder ist nun einmal der Verfechter der romantischen Liebe auf Lebenszeit. Dennoch hat diese Partnerschaft die besten Aussichten auf dauerhaften Erfolg.

Fische:

Der Widder wird sich Hals über Kopf in den Fisch verlieben. Der Fisch lockt, ohne Hintergedanken und wird es bestens verstehen, sich den Widder zu eigen zu machen. Dem Fisch gefällt die ekstatische Natur des Widders eben auf Anhieb. Sie ergänzen sich hervorragend…der sensible Fisch und der feurige Widder. Dennoch liegen die elementaren Interessen dieser beiden Zeichen auf völlig unterschiedlichen Gebieten, was einen Reiz ausmachen könnte, aber im schlimmsten Fall auch zu dauerhaften Konflikten führen könnte. Ihr Anziehungspunkt wird eindeutig auf der erotischen und künstlerischen Ebene zu finden sein. Der Widder sollte es eben verstehen, dem Fisch das Gefühl zu vermitteln, dass er es wirklich ernst meint, denn daran wird der Fisch immer wieder seine berechtigten Zweifel haben.

Ihr Horoskop

Lesen Sie doch auch, was Ihr Tageshoroskop heute für Sie bereit hält. Vielleicht ist Ihr Glück nur einen Klick entfernt. Vielleicht gefällt Ihnen auch unsere Seite Der Widder-Mann und die Liebe.

LIEBESKUMMER JETZT ÜBERWINDEN

  • Sofortmaßnahmen bei Liebeskummer
  • Die 3 Phasen des Liebeskummers
  • Was du auf keinen Fall tun solltest...

Einfach Felder ausfüllen und den Gratis-Kurs inklusive Gratis-E-Book erhalten.

Informationen zum Datenschutz


10 kostenlose Tipps

Mit der gratis Anmeldung erhältst du die ersten 10 E-Mails mit den besten Liebeskummer-Tipps für dich und gelegentlich Informationen über wertvolle Tipps zur Beziehung mit nützlichen Spezialofferten.

Melde dich für den kostenlosen Kurs jetzt an und erhalte zusätzlich das E-Book: 'Liebeskummer jetzt überwinden' sofort kostenlos als Download.


Der Versand erfolgt über den Anbieter KlickTipp, die Datenschutzvereinbaarung von KlickTipp finden Sie hier: Datenschutz KlickTipp

Mit dem Absenden bestätige ich die Datenschutzhinweise. Ich stimme der elektronischen Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme zu.

150 Seiten "Mega" Horoskop - Hier zum Sonderpreis

Share This