Der Schütze-Mann und die Liebe

Unter dem Einfluss des Götterplaneten Jupiter sagt man diesem Feuerzeichen Großzügigkeit und eine große Portion Eigendynamik zu. Für den Schütze-Mann bedeutet eine Partnerschaft allerdings in erster Linie die Einschränkung seiner persönlichen Freiheit. Er würde elend zu Grunde gehen, wenn man ihm versucht Fesseln anzulegen. Seine Liebe ist zwar stets aufrecht, aber er legt nicht ohne Grund einen Schutzschild um seine Gefühle. Sollte die Leidenschaft abkühlen, wird er sich elegant und ohne Zugeständnisse aus der Affäre ziehen.

Ist der Schütze-Mann ein Selbstdarsteller?

Ein Schütze-Mann versteht es hervorragend, sich in Szene zu setzen und ist der geborene Schauspieler, mit Hang zur Dramatik. Sein Ziel ist es, sich stets im besten Licht zu präsentieren und hierfür fährt er auch ein beachtliches Repertoire an sprachlichen Mitteln auf. Leider ist der Schütze-Mann schon längst verschwunden, ehe man bemerkt, dass es wohl nur heiße Luft und leere Versprechungen waren und kann somit nicht mehr zur Rechenschaft gezogen werden. Sie werden ihn wahrscheinlich als untreu und wenig zuverlässig beschreiben. Für ihn ist dieses Verhalten jedoch eine Notwendigkeit, um sich den Fesseln einer verpflichtenden Beziehung zu entziehen. So schützt er sich auch effektiv vor Liebeskummer.

Ein Schütze- Mann wird nicht selten auch als Casanova bezeichnet und genau das ist er auch. Immerhin hat er einen Ruf als talentierter und phantasiereicher Liebhaber zu verteidigen. Die Frau, die ihn ganz für sich haben möchte, sollte es verstehen, ihm die Angst vor der Enge zu nehmen. Ob man es glaubt oder nicht, gern würde er diese Ruhe und Geborgenheit bei einer Frau finden, nur muss er hierzu erst einmal seinen persönlichen Freiheitsanspruch besiegen.

Im Mittelpunkt und im Pakt mit Fortuna

Den Schütze-Mann findet man immer dort, wo sich eine große Menschenmenge versammelt hat … er steht nicht selten im Mittelpunkt derselbigen. Seine idealistische Begeisterung ist geradezu ansteckend. Versuchen Sie es erst einmal, sich Ihren Weg zu ihm zu bahnen. Er merkt es jedoch oft erst viel zu spät, wenn er über das Ziel hinausgeschossen ist. Dennoch ist er einer der größten Optimisten, den die 12 Sternzeichen zu bieten haben. Dies kann aber auch nach hinten losgehen, denn er neigt ebenfalls dazu, anderen Menschen blind zu vertrauen und fällt hierbei nicht selten auf die Nase. Er hat seine eigenen Ideale, ist jedoch kein Träumer. Die Menschen sind eben noch nicht reif für seine Ideen und Vorstellungen. Dies hat zur Folge, dass er sich oftmals verrennt und abermals scheitert. Er hat allerdings Fortuna auf seiner Seite und diese ist immer vor Ort, wenn es brenzlig wird. Dies scheint manchmal schon etwas unheimlich, erklärt aber auf der anderen Seite auch seinen Optimismus.

Der Schütze-Mann und die Liebe – passt er zu mir?

In der Liebe verhält es sich ebenso – der Schütze-Mann scheint das Glück geradezu gepachtet zu haben. Selbst wenn es mal nicht so läuft, so erholt er sich erstaunlich schnell davon. Durch seine Abneigung der Unehrlichkeit gegenüber, hat er auch einen immens großen Freundeskreis. Er hasst Lügen. Sicherlich hat auch er einige Feinde oder besser gesagt Neider, aber wesentlich weniger als andere Sonnenzeichen sich zulegen. Eine seiner signifikantesten Schwächen ist die Taktlosigkeit mit welcher er in die Welt hinausgeht. Wer ihn aber wirklich kennt, weiß dass keine Böswilligkeit dahintersteckt. Er ist mit seinen Bemerkungen eben immer sehr direkt und trifft auch oft den Kern der Sache.

Selbst wenn er bei einer Frau mit seiner originellen Art mal nicht landen kann und dieser vor Empörung der Mund offen stehen bleibt, so wird zumindest eine gute Freundschaft daraus, sobald ihr Ärger etwas verflogen ist. Meist wirkt er auf den ersten Blick gar nicht wie der klassische Verführer aus dem Lehrbuch. Der Schütze-Mann kommt eher wie der schüchterne naive Schuljunge daher. Aber in allen Liebesangelegenheiten ist er ganz und gar kein Schuljunge mehr. Sein Liebesleben ist meist recht oberflächlich aber ehrlich. Die Art Beziehung, die er sucht, sollte eben zwanglos sein … auf allen Gebieten. Ohne zu erröten wird er Ihnen von all seinen Affären berichten und Ihnen klipp und klar sagen, was Sie von ihm zu erwarten haben. Niemals würde er Ihnen die Liebe gestehen, wenn sie nicht aufrichtig wäre. Wollen Sie ihn einfangen, dann müssen Sie ihm entweder körperlich oder geistig fesseln. Ist das eine vorhanden, dann kommt das andere vielleicht noch hinzu, so denkt der Schütze-Mann.

Zuerst müssen Sie ihn aber dazu kriegen, die Ehe überhaupt in Erwägung zu ziehen, nicht selten verstrickt er sich so in einem Flirt, dass ein Heiratsantrag die unmittelbare Folge ist. Von der Frau wohlgemerkt. Schnell nimmt der Schütze-Mann Reißaus, um dem Standesamt zu entkommen. Laufen Sie ihm nicht nach, denn selbst wenn er nachgeben sollte, so ist eine Scheidung vorprogrammiert. Gern sagt man ihm nach, er wäre nur auf sexuelle Abenteuer aus, dies stimmt aber nicht ganz. Vielmehr sucht er die Abwechslung und die geistige Anregung. Der Schütze-Mann ist ein Meister, wenn es um das Flirten geht. Jedoch sehen das nur die anderen so. Er selbst würde sich allenfalls als besonders freundlich bezeichnen und versteht die ganze Aufregung gar nicht.

Wer ist die ideale Partnerin für den Schütze-Mann?

Die ideale Partnerin für den Schütze-Mann sieht demzufolge wie folgt aus. Intelligent – an allererster Stelle, er besteht sogar darauf. Seien Sie weder argwöhnisch noch eifersüchtig und lassen Sie ihm, um Himmels Willen, seinen Freiraum. Unterlassen Sie es tunlichst zu weinen oder an ihm herumzumäkeln und drohen ihm niemals damit, ihn zu verlassen. Ehrlichkeit darf ebenfalls nicht fehlen. Lassen Sie ihm aber durchaus wissen, dass auch Sie sich nicht einengen lassen und zeigen Sie ihm, dass auch Sie andere Interessen haben. Gehen Sie hin und wieder mal ohne ihn aus. Dies hält seine Begeisterung für Sie aufrecht.

Kommen wir nun zum perfekten Heiratsantrag, den wahrscheinlich Sie ihm machen werden. Sobald er Ihnen vermittelt hat, dass Sie eine Frau nach seinem Geschmack sind, ist Ihre große Stunde gekommen. Sagen Sie ihm, dass auch Sie so empfinden und nun gern auch das Wagnis der Ehe eingehen würden. Natürlich haben Sie Bedenken, was Ihre persönliche Freiheit anbelangt; diese darf in keinem Fall darunter leiden. Andernfalls würde es natürlich auch reichen, wenn Sie weiterhin gute Freunde blieben. Dies lassen Sie ihn genauso wissen. Denken Sie unbedingt daran, einen Freund zu bitten, Sie während dieses Gesprächs anzurufen und verabreden Sie sich völlig unverbindlich mit diesen. Das sollte eigentlich reichen. Wenn Sie wissen möchten, ob Ihr Schütze-Mann zu Ihnen passt, besuchen Sie jetzt die Unterseite Beratung Astrologie am Telefon.

Der Schütze-Mann und die Familie

Die liebe Familie ist dem typischen Schützen meist nicht so wichtig. Sie ist ihm keineswegs egal, aber er räumt ihr keineswegs solch eine Priorität ein, dass Sie das Recht hätten sich in sein Privatleben einzumischen. Sie werden demzufolge wenig Ärger mit nervigen Schwiegereltern oder aber Schwager/Schwägerin haben. Auch reist der Schütze-Mann sehr gern. Haben Sie für den Notfall immer einen gepackten Koffer irgendwo verstaut. Immer im Schlepptau … der Familienhund. Schützen sind extrem tierlieb.

Wenn einen Schütze-Mann etwas wirklich auf die Palme bringt, dann ist dies eine Sache. Man wirft ihm Unehrlichkeit vor. Hier sieht der Schütze-Mann rot und macht seinem Ärger lautstark Luft. Es kann auch schon mal etwas zu Bruch gehen, bei solch einem Wutanfall. Unterlassen Sie es lieber gleich und vertrauen Sie ihm. Selbst begangene Fehler oder Fehltritte würde er Ihnen ohnehin sofort beichten und es gibt hier keinen Grund für Misstrauen. Dies allein wird schon sehr schwer zu ertragen sein – immer die Wahrheit, plagen Sie sich deshalb nicht noch mit Verdächtigungen herum. Die Wahrheit bringt dauerhafte Beziehungen hervor.

Seien Sie gesellig und lieben Sie die Menschen so wie er und er wird Sie gern mitnehmen zu all den gesellschaftlichen Verpflichtungen, denen er nun mal nachkommen muss. Hängen Sie sich keinesfalls wie eine Klette an ihn und verteidigen Sie auch vor anderen seine Ideale. Der Schütze-Mann kann nicht wirklich gut mit Geld umgehen und man wirft ihm nicht zu Unrecht Verschwendung vor. Er liebt auch das Spiel – wie alle Feuerzeichen.

Solange seine Nachkömmlinge noch Kleinkinder sind, wird er vermutlich wenig mit ihnen anfangen können. Seine Kinder werden in ihm eher den Kumpel als den Vater sehen und je älter sie werden, umso näher werden sie ihm stehen. Die Teenagerzeit und ihre Kapriolen werden ihn eher belustigen, als verärgern und er wird sehr viel Geduld mitbringen. Seine Strenge werden die Kinder nur zu spüren bekommen, wenn sie ihn belügen.

Der Schütze-Mann wird nicht immer klug handeln, denn er denkt mit dem Kopf und dem Herz. Er wird oftmals hinfallen, aber stets wieder aufstehen und es solange versuchen, bis es ihm schließlich gelingt. Sie aber verstehen Ihren Göttergatten wie keine andere und verzeihen ihm auch so manchen Fauxpas … und er dankt es Ihnen mit seiner aufrichtigen Liebe.

Ihr Horoskop

Lesen Sie doch auch, was Ihr Tageshoroskop heute für Sie bereit hält. Vielleicht ist Ihr Glück nur einen Klick entfernt.

Auf unserer Seite Der Schütze und seine möglichen Partnerkonstellationen erfahren Sie, welcher Partner am besten zum Schützen passt.