Wie verführe ich eine Frau?

Sie haben eine Frau im Visier und fragen sich nun „Wie verführe ich eine Frau?“. Vor diesem Problem stehen (fast) alle Männer, vor allem in jungen Jahren, irgendwann in ihrem Leben. Als Mann hat man den Eindruck, dass es immer die Frau ist, die entscheidet ob, wann und mit wem. Dies ist aber nicht unbedingt der Fall; auch als Mann trägt man maßgeblich dazu bei, den Takt vorzugeben. Frauen wirken zwar verführerisch, nur wollen sie gar nicht die Verführer sein. Diesen Part geben sie deshalb gern an den Mann ab. Ob es nun darum geht, endlich die heimliche Liebe zu erobern oder aber hier und da mal einen One Night Stand zu genießen, das Schema ist immer gleich. Hierzu gibt es ein paar kleine aber nicht unwichtige Punkte zu beachten.

Verstecken Sie Ihre Bedürfnisse nicht

Als Erstes sei gesagt, Sie sind ein Mann und müssen dies auch gar nicht verstecken. Sie haben sexuelle Bedürfnisse und sollten auch dazu stehen. Frauen fühlen sich unheimlich geschmeichelt, wenn sie solch eine Wirkung auf den Mann haben.

Frauen mögen attraktive Männer. Attraktivität definiert sich bei einem Mann gar nicht so sehr über das Äußere. Vielmehr sind Auftreten und Charaktereigenschaften von Bedeutung. Ein Mann, der mitten im Leben steht und dies auch ausstrahlt, hat mehr Chancen eine Frau zu erobern, als ein Brad Pitt mit geringem Selbstwertgefühl.

Welche Eigenschaften wirken nun besonders attraktiv auf Frauen? Es sind Dominanz und Authentizität. Authentisch zu sein bedeutet nichts anderes, als sich so zu geben wie man ist und nicht so, wie man meint, dass es der Frau gefallen würde. Sie müssen sich weder verstellen noch beweisen, um eine schöne Frau zu verführen. Sie sollten auch nicht davor zurückschrecken, dominant zu sein, den Weg vorzugeben. Frauen mögen das, denn es vermittelt ihnen auch eine Art Sicherheit. Ein Mann, der weiß was er will, wirkt sehr anziehend und faszinierend auf Frauen. Er vermittelt Vertrauen.

Nur Sex ist Frauen oft zu wenig

Ist der Drang nach einem sexuellen Abenteuer allerdings übermächtig, dann erreicht man oft das Gegenteil. Eine Frau wird es nicht nur als sehr unangenehm, sondern vor allem auch als unattraktiv einstufen, wenn man Ihnen deutlich anmerkt, dass sie Bestätigung und Sex brauchen. Der Mann wirkt dann eher bedürftig, also alles andere als dominant und seine Chance sinkt gen Null. Es ist ein großer Unterschied, ob man der Frau vermittelt, ich will Dich oder aber ich brauche Dich.

Das Auge isst mit

Achten Sie auf ein gepflegtes Äußeres. Es muss nicht der Anzug sein, welcher extra noch zur Reinigung gegeben wurde. Tragen Sie ihn auch sonst nicht, so werden Sie sich kaum wohl darin fühlen. Stichwort : Authentizität. Frisch geduscht und rasiert schadet aber in keinem Fall. Vergessen Sie auch nicht das After Shave, denn ein angenehmer Duft ist oft schon die halbe Miete.

Darauf sollten Sie beim ersten Date achten

Hat man nun ein Treffen mit einer hübschen Frau, dann hat es oberste Priorität, dass sie sich auch wohl fühlt in Ihrer Gegenwart. Dies ist die Grundvoraussetzung, auch für Sex. Vermeiden Sie plumpe Anmachsprüche, denn sie wirken aufgesetzt und bringen Sie in den seltensten Fällen ans Ziel. Hören Sie ihr aufmerksam zu und gehen Sie auch darauf ein. Es gibt kaum einen Menschen, der nicht gern über sich selbst spricht, also tun Sie ihr den Gefallen. Machen Sie ihr Komplimente. Sagen Sie aber nicht nur : „Ein wunderschönes Kleid hast Du an“, sondern besser: „Das Kleid steht dir aber hervorragend, es betont die Farbe deiner schönen Augen.“ Gehen Sie ruhig etwas ins Detail – vor allem bei Komplimenten. Um einem unangenehmen Schweigen vorzubeugen, kann es nicht schaden, sich schon im Vorfeld Gedanken über mögliche Gesprächsthemen zu machen. Auch hier gilt, angenehme Themen wählen und nicht über die Arbeit oder über Politik reden. Ehemalige Beziehungen eignen sich ebenso wenig. Der letzte Urlaub oder aber geplante Urlaube sind schöne Themen und man erfährt so auch nebenbei mehr über sein Gegenüber.

Reden Sie nicht sofort über Sex

Das Thema Sex sollten Sie zu Anfang allenfalls durch kleine Randbemerkungen ins Spiel bringen. Beispielsweise durch kleine humorvolle und zweideutige Anspielungen. Findet die Dame Sie interessant, dann geht sie auch darauf ein und versteht ganz genau den Hintergrund dieser Aussage. Humor steht meist ganz oben auf der Liste der gewünschten Eigenschaften, die sich Frauen bei Männern wünschen. Dies bedeutet allerdings nicht, dass sie vulgäre Witze während des Dates erzählen sollen, dass wirkt eher abschrecken auf Frauen.

Die ersten Schritte macht der Mann

Die erste Berührung, der erste Kuss, ja selbst die Initiative zum Sex sollten immer vom Mann ausgehen. Hierfür ist es aber wichtig, die Signale zu bemerken, die eine Frau im Vorfeld aussendet. Mit der Zeit werden Sie lernen, diese zu erkennen und auch zu deuten. Eine Frau mag es nicht nur verführt zu werden, sie wünscht es sich auch. Der Mann sollte die Führung übernehmen. Stichwort: Dominanz.

Seien Sie nicht zu ungeduldig

Es gibt nur wenige Frauen die sofort alles mit sich geschehen lassen und deshalb ist es wichtig, beim ersten oder zweiten Date, ein Nein zu akzeptieren. Ihre Hartnäckigkeit wird bei gegenseitiger Sympathie, aber sicherlich Früchte tragen und Sie werden das bekommen, was Sie sich wünschen: Sex mit dieser Frau. Unterlassen Sie es aber unbedingt, einer Frau hinterherzurennen. Dies wiederum wirkt wenig attraktiv und tut vor allem dem Selbstbewusstsein nicht gut. Dieses sollte aber unter keinen Umständen leiden, da irgendwo da draußen auch noch andere Frauen darauf warten von Ihnen verführt zu werden.

Hilfestellung auf dem Weg zum begehrten Mann

Wer noch nicht den rechten Dreh gefunden hat, wie er Frauen erfolgreich verführen soll, dem empfehlen wir einen Blick auf die hier vorgestellten Bücher zu werfen, die wir Ihnen vorstellen möchten. Diese erfolgserprobten Praxisratgeber mit vielen leicht nachvollziehbaren Tricks können auch Ihnen entscheidend weiterhelfen. Klicken Sie jetzt hier, wie auch Sie zum absoluten Alpha Mann werden und wie der Weg zum begehrten Mann funktioniert.

[ nach oben ]