Wie merke ich, ob er mich noch liebt?

Sie leben nun schon eine Weile in einer festen Beziehung und merken, dass sich vieles verändert hat. Sicher, Sie lieben Ihren Partner, sie haben sich aneinander gewöhnt und eigentlich fühlen Sie sich rundherum wohl. Aber trotzdem, irgendetwas fehlt. Früher war er einfach aufmerksamer, hat Ihnen alle Wünsche von den Augen abgelesen und überhaupt, sie hatten mehr und besseren Sex.

Liebt er Sie etwa nicht mehr? Aber woran merken Sie, ob er Sie noch liebt?

Wichtig zu wissen ist, dass es verschiedene Arten gibt, wie ein Mensch seiner Liebe Ausdruck verleiht und sich diese im Laufe einer Beziehung ändert. So werfen manche mit dem Satz „ich liebe Dich“ um sich, als wären es Bonbons, während andere sich zuvorkommend und respektvoll verhalten, um ihrem Partner, oder ihrer Partnerin ihr Liebe zu beweisen.

Jeder ist anders

Aber genauso, wie solche Verhaltensweisen sehr individuell sind, ist es auch unsere Reaktion darauf. Während einer sich mit dem Liebesschwur überfordert oder gar manipuliert fühlt, braucht ihn ein anderer seelisch so sehr, wie die Luft zum Atmen.

Genauso verhält es sich mit Liebesbeweisen, die sehr viel subtiler, manchmal jedoch aber auch ehrlicher sind. Und dass im Laufe einer Beziehung das Werbeverhalten und damit auch vorbildliches Verhalten nachlassen kann, ist dies deswegen noch lange kein Zeichen dafür, dass Ihr Partner Sie nicht mehr liebt. Genauso wie Verliebtheit sich in Liebe verwandelt, wandeln sich auch unsere Ausdrucksformen.

Fragen Sie einfach

Ob Ihr Partner Sie wirklich liebt, können Sie womöglich am besten dadurch herausfinden, dass Sie ihn einmal direkt danach fragen.

Vergessen Sie aber bei aller Sorge darum, dass Ihr Partner Sie vielleicht nicht mehr lieben könnte bitte nicht, dass Liebe ein Gefühl ist, das in uns wächst. Damit dieses Gefühl in uns wachsen kann, ist es notwendig, dass wir unseren Partner mit liebevollen Augen betrachten. Dies kann zum Beispiel dadurch geschehen, dass wir mit ihm positive Erlebnisse verbinden und Dinge an ihm wahrnehmen, die uns gefallen. Dinge, die der Partner sagt und tut, können uns auch von ihm derart überzeugen, dass wir ihn lieben.

Das heißt im Umkehrschluss aber natürlich auch, dass Sie selbst gefragt sind, wenn Sie wollen, dass Ihr Partner Sie liebt. Das heißt, tun Sie jeden Tag aktiv etwas dafür, dass er Sie liebt. Ziehen Sie sich schick an, seien Sie liebenswert und machen Sie sich in seinen Augen attraktiv. Sie werden sehen, es wird nicht lange dauern, bis er Ihnen wieder seine ungeteilte Aufmerksamkeit widmet und keine Gelegenheit auslässt, Ihnen zu zeigen, dass er Sie liebt. Auf seine ganz eigene Art.

LIEBESKUMMER JETZT ÜBERWINDEN

  • Sofortmaßnahmen bei Liebeskummer
  • Die 3 Phasen des Liebeskummers
  • Was du auf keinen Fall tun solltest...

Einfach Felder ausfüllen und den Gratis-Kurs inklusive Gratis-E-Book erhalten.

Informationen zum Datenschutz


10 kostenlose Tipps

Mit der gratis Anmeldung erhältst du die ersten 10 E-Mails mit den besten Liebeskummer-Tipps für dich und gelegentlich Informationen über wertvolle Tipps zur Beziehung mit nützlichen Spezialofferten.

Melde dich für den kostenlosen Kurs jetzt an und erhalte zusätzlich das E-Book: 'Liebeskummer jetzt überwinden' sofort kostenlos als Download.


Der Versand erfolgt über den Anbieter KlickTipp, die Datenschutzvereinbaarung von KlickTipp finden Sie hier: Datenschutz KlickTipp

Mit dem Absenden bestätige ich die Datenschutzhinweise. Ich stimme der elektronischen Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme zu.

Benötigen Sie jetzt sofortigen Rat in allen Lebensfragen? Dann besuchen Sie die Seite Telefonberatung.

Share This