Traurige Zitate

Sie haben Liebeskummer und in Ihnen herrscht zur Zeit ein Gefühlschaos? Dann sind Sie in der Stimmung für die nachfolgenden Zitate:

  • Manche sterben durch Unfall, manche sterben durch Krankheit, manche sterben durch Gewalt, manche sterben an Altersschwäche, manche sterben durch ihre eigene Hand. Viele sterben an Lieblosigkeit – das ist der schlimmste Tod, weil man danach weiter lebt.
    Kristiane Allert-Wybranietz, deutsche Schriftstellerin
  • Im Leben streben die Menschen mehr danach, Schmerzen zu vermeiden, als Freude zu gewinnen.
    Sigmund Freud, österreichischer Arzt und Tiefenpsychologe
  • Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein. Aber noch trauriger ist es, keine zu sein.
    Peter Altenberg, österreichischer Schriftsteller
  • Auf den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit dahin.
    Jean de la Fontaine, französischer Schriftsteller
  • Leuchtende Tage. Nicht weinen, dass sie vorüber. Lächeln, dass sie gewesen.
    Konfuzius, chinesischer Philosoph
  • Niemand ist fort, den man liebt. Liebe ist ewige Gegenwart.
    Stefan Zweig, österreichischer Schriftsteller
  • Nichts ist gewisser als der Tod, nichts ist ungewisser als seine Stunde.
    Anselm von Canterbury, Theologe und Philosoph
  • Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.
    Jean Paul, deutscher Schriftsteller
  • Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
    Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter
  • Was einer ist, was einer war, beim Scheiden wird es offenbar.
    Matthias Claudius, deutscher Dichter
  • Die Traurigkeit ist das Los der tiefen Seelen und der starken Intelligenzen.
    Alexandre Rodolphe Vinet, Theologe und Literaturhistoriker
  • Lustige Leute begehen mehr Torheiten als traurige. Aber traurige Menschen begehen größere.
    Heinrich von Kleist, deutscher Dramatiker

Weitere interessante Sprüche und Zitate finden Sie auf den Seiten Herzschmerz Sprüche, Traurige Sprüche zum Nachdenken, Sprüche über Enttäuschung und Albert Schweitzer, Zitate Trauer.