Die Liebe retten

Wenn die Beziehung auf die Probe gestellt wird.

Auch wenn in der Anfangszeit alles noch so rosarot erscheint, werden Beziehungen im Laufe der Zeit oft auf eine harte Probe gestellt. Denn erst im Alltag mit seinen Spannungen, Krisen und Sorgen beweist sich, ob eine Liebe anhält oder aus einem Liebes-Paar eine schnöde und langweilige Wohngemeinschaft wird.

Um auf Dauer eine stabile Beziehung zu führen und Erfüllung in Ihrer Partnerschaft zu finden, sollten Sie lernen, wie Sie die Liebe retten können.

Denn vor allem zu Zeiten, in denen der Druck immer mehr wächst, wenn Kinder dazu kommen, berufliche und finanzielle Sorgen plagen, empfinden viele Menschen Ihren Partner immer mehr als nervend und störend. Der eigene Energielevel sinkt und aus einer Mücke wird schnell ein Elefant.
Unsere Gedanken werden immer negativer, wenn wir an unseren Partner denken, und schnell ist der Punkt erreicht, an dem wir das Gefühl haben, dass wir ohne ihn oder ohne sie viel besser dran wären.

Dazu kommt häufig, dass eine falsch verstandene Suche nach Harmonie verhindert, dass wichtige Themen an- und ausgesprochen werden. Aber dadurch, dass Bedürfnisse nicht mitgeteilt und Wünsche nicht vermittelt werden, staut sich meist nur unnötige Wut an, was die Situation zusätzlich verschärft.

Und plötzlich ist es (fast) zu spät!

Buchempfehlungen bei www.amazon.de

Wie Partnerschaft gelingt - Hans Jellouschek - Jetzt den Preis prüfen
Streiten verbindet: Spielregeln für Liebe und Ehe - George R. Bach - Jetzt den Preis prüfen
Respekt - Der Schlüssel zur Partnerschaft - Hartwig Hansen - Jetzt den Preis prüfen
Liebe auf dauer - Hans Jellouschek - Jetzt den Preis prüfen

Ziehen Sie die Notbremse

Damit es bei Ihnen nicht so weit kommt, ziehen Sie am besten schon frühzeitig die Notbremse. Versuchen Sie sich dabei zu ertappen, wenn Sie negativ über Ihren Partner denken. Kommen Sie zur Ruhe und versuchen Sie zu analysieren, was passiert ist.

Warum haben Sie eben eine Wut auf sie oder auf ihn gehabt? Wusste Ihr Partner überhaupt, wie es gerade um Sie steht? Kann er oder sie überhaupt etwas für Ihre Gefühle?

Diese Fragen empfinden Sie als seltsam? Das mag zu Beginn so scheinen, aber häufig ist es tatsächlich so, dass sehr viele negative Emotionen in uns entstehen, einfach deshalb, weil wir uns in diesem Moment schlecht fühlen, ohne dass der Mensch, der zufällig gerade in der Nähe ist, etwas dafür kann.

Vielleicht haben Sie sich gerade wegen eines Problems auf der Arbeit unter Druck gesetzt und dann kam eine kleine Aussage oder eine kleine Handlung Ihres Partners dazu und hat scheinbar Ihren Druck noch verschärft.

Und in der Firma müssen Sie sich zusammennehmen, da können Sie Ihr Gesicht nicht durch einen Gefühlsausbruch verlieren. Aber zu Hause? Da schreien Sie vielleicht einfach los. Aber eigentlich haben Sie eben den wichtigsten Menschen in Ihrem Leben angeschrien. Den Menschen, von dem Sie dachten, dass Sie ihn Ihr ganzes Leben lieben und achten wollten.

Das können sie tun

Dabei wäre das Ganze mit einigen wenigen Maßnahmen zu verhindern gewesen. Aber wie? Indem Sie mit ganz kleinen Mitteln jeden Tag dafür sorgen, dass es Ihnen beiden gut geht. Dass Sie sich stärken und zeigen, dass Sie füreinander da sind. Dass der Andere wichtig ist und dass Sie Respekt für ihn, oder für sie empfinden.

Versuchen Sie sich aktiv Druck aus Ihrem Leben zu nehmen. Verbessern Sie Ihrer beider Lebensumstände. Seien Sie kreativ und spontan. Machen Sie gemeinsame Dinge, die Sie noch nie getan haben. Beleben Sie Ihr Liebesleben.

Treffen Sie womöglich auch Entscheidungen, die Ihre persönliche Lebensqualität verbessern, auch wenn sie Mut erfordern. Macht Ihr Job Sie krank? Suchen Sie sich einen anderen! Erdrücken Sie Ihre Hypotheken? Ändern Sie Ihre Wohnsituation!

Denken Sie daran, dass alles, was Sie für Ihre Beziehung tun, Ihr eigenes Leben verbessert. Geht es Ihnen besser, dann geht es Ihrem Partner, Ihren Kindern besser und Ihre Liebe hat Bestand!

Wenn Sie weitere Tipps lernen möchten, wie auch Sie die Liebe retten können, empfehlen wir als Lesetipp diese Webseite mit vielen Methoden, die Beziehung zu retten und die Frage zu beantworten: „ Wie rettet man die Liebe?“.

LIEBESKUMMER JETZT ÜBERWINDEN

  • Sofortmaßnahmen bei Liebeskummer
  • Die 3 Phasen des Liebeskummers
  • Was du auf keinen Fall tun solltest...

Einfach Felder ausfüllen und den Gratis-Kurs inklusive Gratis-E-Book erhalten.

Informationen zum Datenschutz


10 kostenlose Tipps

Mit der gratis Anmeldung erhältst du die ersten 10 E-Mails mit den besten Liebeskummer-Tipps für dich und gelegentlich Informationen über wertvolle Tipps zur Beziehung mit nützlichen Spezialofferten.

Melde dich für den kostenlosen Kurs jetzt an und erhalte zusätzlich das E-Book: 'Liebeskummer jetzt überwinden' sofort kostenlos als Download.


Der Versand erfolgt über den Anbieter KlickTipp, die Datenschutzvereinbaarung von KlickTipp finden Sie hier: Datenschutz KlickTipp

Mit dem Absenden bestätige ich die Datenschutzhinweise. Ich stimme der elektronischen Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme zu.

Share This