Beziehung retten

Eigentlich gibt es diese idealen Beziehungen, in der stets Friede und Harmonie herrscht, nur in Büchern und Filmen, aber auch wenn es in jeder Beziehung einmal knistert oder kriselt, so gibt es einige wichtige Eigenschaften, die Menschen haben, die über viele Jahre hinaus eine stabile Partnerschaft führen. Wollen Sie Ihre vielleicht auch schon angeknackste Beziehung retten? Dann lesen Sie hier, wie Sie das am besten machen können.

Anker um die Beziehung retten zu könnenIn vielen Beziehungen, die in die Brüche gehen, haben die Partner nie richtig mit einander kommuniziert. Sie haben sich nicht wirklich mitgeteilt, was sie sich wünschen, welche Lebenspläne sie haben oder was sie sich von ihrer Beziehung erhoffen. Und oft genug kommt es vor, dass einer der beiden oder gar beide versucht haben, diese Themen anzusprechen, aber der andere hat nicht richtig zugehört, oder aber einfach gar nicht verstanden, was sein Partner mitteilen wollte.

Versetzen Sie sich in den Partner

Versuchen Sie also einmal, Ihrem Partner konzentriert zuzuhören. Versuchen Sie sich in ihn hinein zu versetzen, in seine Träume, Ängste, Sorgen und Pläne. Und überdenken Sie Ihre eigenen Pläne mit Hinblick auf Ihre neu gewonnenen Erkenntnisse. Sind Ihre beiden Vorstellungen miteinander vereinbar? Wo sind Kompromisse nötig, wo benötigt Ihr Partner mehr Aufmerksamkeit? Wo können Sie ihn in Zukunft stärker unterstützen? Wo sind Ihre Gemeinsamkeiten? Wo benötigen Sie oder Ihr Partner mehr Freiraum? So können Sie leichter einer Trennung aus dem Weg gehen und die Partnerschaft auffrischen.

Buchempfehlungen bei www.amazon.de

Wie Partnerschaft gelingt - Hans Jellouschek - Jetzt den Preis prüfen
Gefühle verstehen, Probleme bewältigen: Eine Gebrauchsanleitung für Gefühle - Doris Wolf, Rolf Merkle - Jetzt den Preis prüfen
Liebe auf dauer - Hans Jellouschek - Jetzt den Preis prüfen
Die 7 Geheimnisse der glücklichen Ehe - John M. Gottman - Jetzt den Preis prüfen

Lassen Sie Freiraum

Denn gerade der Freiraum spielt in vielen Beziehungen eine große Rolle. Häufig fühlen sich Menschen in ihrer Partnerschaft eingeengt, vor allem auch wenn Kinder dazu kommen. Der Druck für beide Partner wächst, die Verantwortung, wirtschaftliche Sorgen und eine Menge an Mehrarbeit kommt auf beide zu, was nicht selten auch stabile Beziehungen in eine schwere Krise stürzt.

Seien Sie also besonders hellhörig, wenn Ihr Partner Ihnen zu verstehen gibt, dass er sich eingeengt oder überfordert fühlt. Ermöglichen Sie ihm, sich hin und wieder zurückzuziehen und auch einmal Aktivitäten leben zu können, die nichts mit Ihrer Beziehung zu tun haben. Es geht hierbei nicht darum, zu übertreiben und von einem Extrem ins andere zu verfallen oder sich für irgendwen aufzuopfern, sondern nur darum, dass sich beide Partner in der Beziehung wohlfühlen können.

So geht es beiden gut

Denn im Grunde kann man eine Beziehung auf einen einfachen Satz reduzieren: Wenn beide dafür sorgen, dass sich der andere gut und wohl fühlt, geht es beiden gut und die Beziehung ist stabil. Und wenn Sie Ihre Beziehung retten wollen, dann schalten Sie nicht auf Stur und erwarten, dass der andere den ersten Schritt tut.

Überraschen Sie Ihren Partner und machen Sie den ersten Schritt. Frischen Sie Ihre Liebe auf. Erinnern Sie sich noch, warum Sie sich einmal in Ihren Partner verliebt haben? Welche Eigenschaften schätzen Sie an ihm? Sagen Sie ihm das doch einfach einmal! Oder wenn Sie sich das nicht trauen, dann schreiben Sie es ihm. So wie als Teenager, mit kleinen Liebesbriefchen!

Seien Sie kreativ und spontan, im Alltag, im Bett und zeigen Sie ihm vor allem, warum Sie ihn wertschätzen. Zeigen Sie, dass Sie stolz auf ihn sind, und sagen Sie ihm, wenn er etwas besonders gut gemacht hat, oder etwas besonders gut kann. Schlucken Sie die eine oder andere Kritik auch besser einmal herunter. Oftmals ist es besser, nichts zu sagen als etwas Negatives. Denn je stärker Ihr Partner seelisch wird, desto mehr Energie hat er für Sie und Ihre Belange übrig.

Und davon profitieren am Ende eben auch Sie selbst. Geben Sie, dann kann Ihr Partner auch zurückgeben. Natürlich können allgemeine Tipps nicht immer jede Beziehung retten und manchmal ist eine Situation schon derart verfahren, dass Sie alleine nicht mehr in der Lage sind, den Karren aus dem Dreck zu holen. Scheuen Sie sich dann nicht, vorausgesetzt, dass Sie beide am Fortbestand Ihrer Beziehung Interesse haben, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Einen Menschen, der Ihnen beiden zuhört und zwischen Ihnen vermittelt, der in der Lage ist, Ihnen Alternativen im alltäglichen Miteinander auf zu zeigen. Jemand, der Hürden überwinden und wirkungsvolle Kommunikation wieder möglich machen kann. So kann man eine Trennung verhindern.

Schritt für Schritt Anleitung um Beziehung zu retten

Wenn Ihnen diese ersten Tipps als nützlich erschienen sind, empfehlen wir den Besuch der Webseite unseres Partners, auf der Sie eine ausführliche und extrem erfolgversprechende Methode vorgestellt bekommen, wie auch Sie Ihre Beziehung retten können. Alles wird Step by Step erklärt und Sie können sich daran orientieren. Klicken Sie dazu hier. Wenn Sie eine Antwort auf die Frage suchen „Wie rette ich meine Beziehung?“, werden Sie dort fündig und können so einer möglichen Trennung entgegen wirken. Sie können die Beziehung und die Liebe auffrischen und dir trübe Stimmung beenden. Und übrigens – Eifersucht kann ein Beziehungskiller sein. Übertreiben Sie es nicht mit der Eifersucht.

LIEBESKUMMER JETZT ÜBERWINDEN

  • Sofortmaßnahmen bei Liebeskummer
  • Die 3 Phasen des Liebeskummers
  • Was du auf keinen Fall tun solltest...

Einfach Felder ausfüllen und den Gratis-Kurs inklusive Gratis-E-Book erhalten.

Informationen zum Datenschutz


10 kostenlose Tipps

Mit der gratis Anmeldung erhältst du die ersten 10 E-Mails mit den besten Liebeskummer-Tipps für dich und gelegentlich Informationen über wertvolle Tipps zur Beziehung mit nützlichen Spezialofferten.

Melde dich für den kostenlosen Kurs jetzt an und erhalte zusätzlich das E-Book: 'Liebeskummer jetzt überwinden' sofort kostenlos als Download.


Der Versand erfolgt über den Anbieter KlickTipp, die Datenschutzvereinbaarung von KlickTipp finden Sie hier: Datenschutz KlickTipp

Mit dem Absenden bestätige ich die Datenschutzhinweise. Ich stimme der elektronischen Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme zu.

Buchtipp

Beziehungsweise glücklich - Friedhelm Schwiderski - Jetzt den Preis prüfen
Share This