Wie kann ich meinen Ex vergessen?

einsamer Schuh am Stand als Synonym für Wie kann ich meinen Ex vergessenSie haben Liebeskummer und fragen sich nun unentwegt: Wie kann ich meinen Ex vergessen? Aus diesem Grund befinden Sie sich im Moment in einer schwierigen Lebensphase, von der Sie meinen, sie würde wohl nie vorübergehen. Dem ist aber nicht so, auch wenn Sie das Ende Ihrer Beziehung in ein tiefes Loch gestürzt hat.

Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, dass es vollkommen in Ordnung ist, wenn Sie trauern. Sie sind verletzt und das ist nichts, wofür man sich schämen sollte. Nehmen Sie sich hierfür die Zeit, die Sie benötigen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie den Blick irgendwann auch wieder nach vorn richten müssen.

Der erste Schritt: Kontaktabbruch Freundschaft

Ein weiterer wichtiger Schritt, ist die Akzeptanz. Ihre Partnerschaft ist beendet und ein Zurück wird es nicht geben. Solange Sie immer noch hoffen und versuchen, den Kontakt zu ihm/ihr herzustellen, wird es Ihnen nicht gelingen, den Ex-Partner gänzlich aus Ihrem Leben zu streichen. Brechen Sie daher alle Kontakte ab. Sei es in sozialen Netzwerken oder gar die Handynummer des Verflossenen. Meiden Sie ehemalige gemeinsame Treffpunkte und bleiben Sie vor allem eines … konsequent.

Jemanden vergessen, den man liebt, ist schwer

Es ist ebenso wenig hilfreich, wenn Sie tagein, tagaus immer nur an die schönen Momente Ihrer Partnerschaft zurückdenken. Halten Sie sich stattdessen immer wieder vor Augen, weshalb Ihre Beziehung in die Brüche ging. Worüber haben Sie sich gestritten, welche Gründe gab es für diese Trennung. Reden Sie sich allerdings keine Schuldgefühle ein, denn dies könnte den Kummer obendrein noch verstärken. Ist eine Beziehung gescheitert, ist selten immer nur ein Partner dafür verantwortlich. Machen Sie sich bewusst, dass diese Dinge nunmal geschehen und es für Sie nur umso schwieriger wird, wenn Sie ständig grübeln. Kurz gesagt, lernen Sie loszulassen. Sicher – jemand vergessen, den man liebt, ist schwer; aber es geht.

Trennen Sie sich von Andenken

Beginnen Sie nun damit, sich von Dingen zu trennen, die Sie an den Ex erinnern. Gemeinsame Bilder und Fotos, Andenken an vergangene Urlaubsreisen oder Geschenke, die sich im Laufe Ihrer Beziehung so angesammelt haben. Verbannen Sie alles in den Keller oder werfen Sie es weg. Gönnen Sie sich stattdessen  lieber neue Anschaffungen. Dies kann wahre Glücksgefühle freisetzen und hilft Ihnen bei Ihrem Neuanfang. Es können auch schicke Klamotten sein, aber auch neue Möbelstücke. Das obliegt ganz Ihnen.

Machen Sie sich bewusst, dass Sie ein wertvoller Mensch sind, der es verdient hat glücklich zu sein. Erstellen Sie eine Liste mit Ihren positiven Eigenschaften. Das hilft Ihrem angeschlagenen Selbstbewusstsein sicher schnell wieder auf die Sprünge.  Gleichzeitig können Sie auch eine Liste mit all den negativen Eigenschaften Ihres Ex-Partners erstellen. Sie werden so sehr schnell zu der Erkenntnis gelangen, dass das Ende dieser Beziehung das Beste gewesen ist, was Ihnen passieren konnte.

Der Weg zurück ins Leben

Wichtig ist es, dass Sie sich nicht isolieren. War es am Anfang noch in Ordnung zu trauern und zu Hause die Lieblingslieder in Endlosschleife zu hören, so müssen Sie nun wieder unter Menschen. Lassen Sie hierfür alte Hobbies wieder aufleben. Sie werden schnell merken, wie sehr Sie diese doch vermisst haben. Auch neue Hobbies sind erlaubt. Alles was Ihnen gut tut, ist gestattet. Gehen Sie mit Freunden aus und nehmen Sie wieder teil am gesellschaftlichen Leben. Sie sind nun frei und können tun und lassen was Sie wollen. Genießen Sie dieses neue Gefühl – in jedem Fall ein weit besseres als nicht erwiderte Gefühle des Ex.

Vermeiden Sie es allerdings, sich sofort wieder in eine neue Beziehung zu stürzen, nur um den Ex-Partner schneller vergessen zu können. Dies wäre nicht fair und Sie würden damit keinem gerecht werden. Dem neuen Partner nicht, aber auch sich selbst würden Sie hierbei nur betrügen. Dem erneuten Herzschmerz sind somit Tür und Tor geöffnet. Irgendwann tritt auch wieder ein neuer Partner in Ihr Leben. Hierfür sollten Sie allerdings vollkommen frei und offen sein. Vergleichen Sie diesen neuen Menschen in Ihrem Leben aber nicht ständig mit Ihrem Verflossenen. Kein Mensch ist wie der andere und genau das ist Ihre Chance für ein neues erfülltes Liebesglück.