Engagement für Andere

Eine hilfreiche Strategie für den Umgang mit Liebeskummer sieht wie folgt aus: Engagieren sie sich für andere, denn Ablenkung gegen Liebeskummer bringt Sie auf andere Gedanken. Helfen sie in einem Altenheim, einer sozialen Einrichtung einer caritativen Organisation oder irgendeiner Gruppierung, deren Arbeit Sie gut finden und für unterstützungswürdig halten. Organisieren Sie Kurse für Kinder, gehen zur Tierhilfe oder organisieren Sie einen Stammtisch für andere Betroffene. Ideen, was Sie machen könnten, gibt es sicher auch für Sie zuhauf.

Ablenkung hilft gegen Liebeskummer

Opfern Sie einen Teil ihrer Zeit, um anderen zu helfen. Folge davon wird sein, dass Sie abgelenkt werden und es ihnen leichter fällt, ihre eigenen Gedanken um den Liebeskummer und die damit einhergehenden Sorgen zu vergessen. Am Ende eines solchen Tages sind Sie vielleicht geschafft, aber sie fühlen sich meist richtig gut. Der Faktor Ablenkung gegen Liebeskummer hat sich in der Vergangenheit bei Betroffenen häufig bewährt. Natürlich ist das von Person zu Person anders, aber Sie können ja zumindest einmal darüber nachdenken. Wenn Sie der Meinung sind, dieser Weg ist für Sie nicht geeignet, um den Trennungsschmerz verarbeiten zu können, lesen Sie vielleicht einmal einen Ratgeber, den wir für Sie gefunden haben und in dem ganz viele Ideen aber auch klare Anleitungen, die man sofort umsetzen kann, vorgestellt werden. Der Liebeskummerratgeber wird hier vorgestellt.

Eine weitere bewährte Strategie zur Liebeskummerbekämpfung stellen wir auf einer anderen Unterseite dieses Portals vor: Sich selbst in den Mittelpunkt stellen. Wie diese Methode zur Bewältigung des gebrochenen Herzens funktioniert, erfahren Sie auf der Seite Sich selbst in den Mittelpunkt stellen.

 

 

Hier noch einige Buchempfehlungen für Sie bei Amazon zu den Themenbereichen, wieder ein glückliches Leben zu führen und optimistisch in die Zukunft zu schauen. Warum sind Sie eigentlich nicht glücklich? Hier finden bestimmt auch Sie neue Wege zu einem richtig guten Leben.

 Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls: Erfolgreich und zufrieden durch ein starkes Selbst        Warum bin ich eigentlich nicht glücklich?        Sorge dich nicht - lebe!        Der Glücks-Faktor