Den Alltag beleben

Es ist ganz normal, dass der Alltag in eine Beziehung einkehrt. Schließlich sind berufliche Aktivitäten, Haushalt und viele weitere Dinge tagtäglich zu erledigen, die ihnen häufig die Kraft rauben, am Abend noch große Aktivitäten durchzuführen. Sie sind dann meist froh, wenn Sie einfach nur auf der Couch sitzen dürfen. Wenn das der Grund für Ihren Liebeskummer ist, sollten Sie sofort etwas ändern. Ein solcher Grund darf nicht zwangsläufig darin münden, dass Sie und Ihr Partner sich trennen. Fragen Sie sich vielmehr, was tatsächlich die Ursache für Ihren Liebeskummer ist und ob Sie nicht gemeinsam wieder Glück und Harmonie in Ihre Beziehung bringen und den Alltag beleben können.

Dennoch gibt es viele kleine Dinge, die Ihnen beiden helfen, dem Alltag zu entfliehen und Ihrer Beziehung wieder ein wenig Schwung zu geben. Als Sie noch nicht gemeinsam in einer Wohnung gelebt haben, haben Sie schließlich auch viel unternommen. Vielleicht können Sie einige Ratschläge aus der Broschüre Liebeskummer überwinden entnehmen.

Überlegen Sie doch einfach einmal, was Ihnen genau in der letzten Zeit in Ihrer Beziehung gefehlt. Es gibt immer Möglichkeiten, Ihre Partnerschaft wieder in Schwung zu bringen und den Alltag zu beleben. Einige Tipps zeigen wir Ihnen hier auf, die Ihnen dabei helfen könnten.

  1. Schreiben Sie Ihrem Partner doch einfach mal eine liebe SMS. Zeigen Sie ihm, dass Sie gerade in diesem Augenblick an ihn denken.
  2. Verabreden Sie sich spontan im Straßencafé zu einer Tasse Cappuccino. Das haben Sie früher doch auch gemacht. Im Winter könnten Sie sich in Ihrem Lieblingsbistro treffen.
  3. Machen Sie einen Tagesausflug. Es muss ja nicht gleich in Stress ausarten. Es geht darum, dass Sie etwas gemeinsam unternehmen und den Tag genießen. Wenn Sie Kinder haben, könnten Sie einen Babysitter engagieren, so dass Sie den Tag zu zweit genießen können.
  4. Stecken Sie Ihrem Partner mal einen kleinen Zettel mit einer netten Botschaft in die Brieftasche oder die Jackentasche. Solche kleinen Überraschungen bringen Sonne in den Alltag.
  5. Sagen Sie Ihrem Partner täglich etwas nettes. Besser nicht nur einmal sondern mehrmals.
  6. Setzen Sie sich am Abend mit Ihrem Partner bei einer Tasse Kaffee zusammen und sprechen Sie über den Tag. Das muss natürlich nicht zwangsläufig zu Hause sein. Bei solchen Gesprächen erfahren Sie beide viel über dass, was der jeweils andere erlebt hat.
  7. Probieren Sie es doch einmal mit einem oder mehreren Abenden ohne Fernseher. Häufig wird der Fernseher nur aus Gewohnheit eingeschaltet und so lange gezappt, bis etwas gefunden wird, was man sich gerade noch anschauen mag. Anschließend wird der Fernseher ausgeschaltet und man geht ins Bett. Schließlich kommt der nächste Tag bestimmt. Unterhalten Sie sich stattdessen oder spielen Sie etwas. Kochen Sie mit Freunden oder fahren Sie Fahrrad.
  8. Mal wieder ausschlafen kann ein großer Wunsch sein, den Sie Ihrem Partner durchaus erfüllen können. Das kann zu Hause sein oder auch in einem Hotel. Schlafen Sie sich aus. Kein Stress. Keine intensiven Aktivitäten. Einfach nur mal wieder ausschlafen und sich dann auch so fühlen.
  9. Zeigen Sie Ihrem Partner, was Sie für ihn empfinden. Eine liebevolle Geste ist eine kleine Aufmerksamkeit, die Sie Ihrem Partner schenken. Wenn Sie solche Gesten bei anderen sehen, sagen diese viel darüber aus, wie dieses Paar miteinander umgeht.

Auf den folgenden Seiten zeigen wir Ihnen 35 Gründe warum ich Dich liebe und 20 Möglichkeiten um auch in der Ehe seine Liebe auszudrücken. Überraschen Sie Ihren Partner / Ihre Partnerin doch einmal mit einer lieben SMS. Auf der folgenden Seite finden Sie SMS Sprüche Ich mag Dich.

 

Buchempfehlungen bei www.amazon.de

 Guter Sex trotz Liebe        Wild Life        Nasch mich        Erotic Food