Sie ignorieren Ihren Liebeskummer?

Ihr Partner hat Ihnen mitgeteilt, dass er sich (aus welchem Grunde auch immer) von Ihnen trennen wird? Für Sie kam diese Mitteilung aus heiterem Himmel, war für Sie im Voraus nicht erkennbar. Im Zeitraum der Trennung haben Sie versucht, Ihren Partner umzustimmen und dennoch hat Ihr Partner sich getrennt. Ist aus Ihrem Leben verschwunden.

Trotzdem glauben Sie auch weiterhin, dass Sie der/die einzig Richtige sind und kämpfen weiter. Ihr Ex-Partner lebt in einer neuen Beziehung? Auch das kann Sie nicht in Ihrem Glauben stören.

Sie sollten vielleicht aufhören, sich falsche Hoffnungen zu machen. Ihr Partner hat sich von Ihnen getrennt. Er/sie wird nicht zu Ihnen zurückkehren. Das ist eine Wunschvorstellung, die nichts mit der Realität zu tun hat. Wenn Sie auch weiterhin an Ihrem Wunschtraum festhalten, wird es sehr lange dauern, bis Sie die Realität erkennen und diese Beziehung endlich verarbeiten können.

Darüber hinaus stellt sich (natürlich rein hypothetisch) auch die Frage, ob Sie in der Lage wären, wieder Vertrauen aufzubauen, nachdem Sie Ihr Partner zunächst so sehr enttäuscht hat und dann wieder zurück gekehrt ist? Müssten Sie nicht tagtäglich mit der Angst kämpfen, ihn/sie erneut zu verlieren? Schließlich könnte sich eine solche Handlung doch jederzeit wiederholen.

Hören Sie auf, an etwas zu glauben und auf etwas zu hoffen, was sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zumindest, in naher Zukunft, nicht ereignen wird. Versuchen Sie, die Trennung zu verarbeiten. Eine neue Beziehung kommt irgendwann von ganz allein. Haben nicht unsere Großeltern schon gesagt „Besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende“? Daran ist viel Wahres.

Entsorgen Sie alles, was Sie an Ihre beendete Beziehung erinnert. Dekorieren Sie Ihre Wohnung um. Renovieren Sie vielleicht sogar. Geben Sie sich nicht mehr mit „Übergangslösungen“ zufrieden, bis er/sie wieder zu Ihnen zurückkehrt.

Also kaufen Sie endlich ein neues Bett, ein Sofa oder was auch immer Ihnen an Einrichtungsgegenständen fehlen mag. Gehen Sie raus und treffen Menschen. Genießen Sie Ihr Leben. Treiben Sie Sport. Gönnen Sie sich eine neue Garderobe oder eine neue Frisur. Weitere Tipps finden Sie auf der Seite Wege aus dem Liebeskummer.

Mit anderen Worten – machen Sie sich auf den Weg in ein neues Leben.
Am Besten noch heute. Wir wünschen Ihnen dabei alles Gute.

 

Buchempfehlungen bei www.amazon.de

 Liebeskummer - Eine Chance        Respekt - Der Schlüssel zur Partnerschaft        liebe auf dauer